Geräte zur Brandbekämpfung

Um die eigentliche Grundaufgabe der Feuerwehr erledigen zu können, verfügt unsere Wehr über zahlreiche Geräte zur Brandbekämpfung.
So unter anderen befindet sich eine Leistungstarke Tragkaftspritze, diverse Schläuche, Strahlrohre usw. auf dem TSF.

TS 8/8

 

 

 

 

 

Beleuchtungsgeräte

Um aus der Nacht Tag zu machen haben wir verschiedene Möglichkeiten
um Licht ins Dunkle zu bringen.

Stativ mit Strahler und Zubehör

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

THL bei Unwetter / Hochwasser

Wenn Keller unter Wasser stehen, greifen wir auf unsere Tauchpumpe zurück.
Tauchpumpe TP 4/1Diese schafft 400 Liter in der Minute, und bringt somit das Wasser schnell wieder aus den Keller.

Nach dem der Wasserstand auf 1 cm. gefallen ist, kann mit dem Nasssauger der Rest vom Wasser entfernt werden.


 

 

 

 

 

 

Verkehrsabsicherung

Gerade auf der Straße im fließenden Verkehr ist es wichtig frühzeitig von den
Verkehrsteilnehmern wahrgenommen zu werden.

Geräte zur VerkehrsabsicherungZu diesen Zweck verfügt die Feuerwehr über verschiedene Arten von Gerät zur Absicherung von Einsatzstellen.
Hier gibt es z.b. Faltsignale, Pylonen, Anhaltestäbe usw.

Bonsenders in der Dämmerung und in der Nacht ist es wichtig das Gefahrenstellen gut abgesichert sind.



 

 

 

 

 

 

 

Hydrofix Sonderlöschgerät

Das Hydrofix Sonderlöschgerät, ersetz die Kübelspritze und kann bei klein Bränden verwendet werden.
Als Löshmittel wird 3% Schaummittel und 10 Liter Wasser verwendet.
Dieses Gerät kann nach dem Einsatz von der Feuerwehr selbst wieder befüllt werden, was einen Mehrwert darstellt.